Jobfrage: Wie mache ich mich selbständig?

Foto: fotolia.com

Foto: fotolia.com

Ich wäre gern meine eigene Chefin, habe aber keine Ahnung, was man für eine Gründung braucht und was ich dabei beachten muss.

Zunächst einmal vorab: Als Ihre eigene Chefin können Sie hauptberuflich tätig sein, aber auch nebenberuflich oder in Teilzeit. Sich selbständig zu machen ist einerseits kinderleicht, denn Sie müssen nur Ihrem Finanzamt Bescheid geben. Andererseits braucht es neben dieser Anmeldung natürlich eine ganze Menge mehr, damit Ihre Selbständigkeit Aussicht auf Erfolg hat. Das wichtigste ist ein guter Businessplan. Am Anfang steht dabei immer eine Idee über Ihre Produkte oder Ihre Dienstleistung. Das muss nicht zwangsläufig etwas ganz Neues sein. Auch in gesättigten Märkten finden sich noch Nischen. In den Businessplan gehört eine Markt- und Konkurrenz-Analyse, damit Sie Ihre Chancen realistisch einordnen können.

Außerdem sollten Sie Ihre möglichen Kunden und deren Bedürfnisse genau kennen. Am besten führen Sie dafür Umfragen durch. Kalkulieren Sie auch, wie viel Geld Sie für Ihren Lebensunterhalt brauchen und auf was Sie gegebenenfalls verzichten könnten. Berechnen Sie, wieviel Kapital Sie für Ihre Gründung brauchen. Kredite und Förderungen bekommen Sie am ehesten, wenn Ihr Businessplan komplett durchgedacht ist.
Zuletzt noch eine ganz persönliche Sache: Fragen Sie sich, ob Sie ein Unternehmer-Typ sind. Können Sie gut eigenständig entscheiden und arbeiten? Haben Sie schon das nötige Fachwissen für die Branche, in der Sie Ihre Leistungen anbieten wollen? Wie gut können Sie mit Unsicherheiten umgehen? Haben Sie die Unterstützung Ihrer Familie? Wie viel Zeit können Sie investieren? Zu welchen Opfern sind Sie bereit?

Mehr Informationen unter http://www.gruenderwoche.de

Einen online Businessplaner gibt‘s bei http://www.existenzgruender.de/gruendungswerkstatt/businessplaner/index

About the Author: Silke Kienecker

Als Coach habe ich mich auf berufliche Anliegen, vor allem von Frauen, spezialisiert. Denn die besonderen Anforderungen, die Frauen im beruflichen und privaten Alltag zu meistern haben, erfordern besondere Unterstützung. Meinen Kunden bin ich dabei behilflich, Klarheit in komplexen Problemsituationen zu bekommen, eigene Kompetenzen besser einzuschätzen und nach außen dazustellen, Ressourcen zu mobilisieren, mit Druck besser umzugehen und eine zielführende Haltung zu anstehenden Herausforderungen zu entwickeln.

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.